· 

Meine Sicht auf die Trends 2019

unbezahlte WERBUNG / wegen Verlinkung

Ich habe mich in verschiedenen Läden und im Internet mal nach den aktuellen Trends umgeschaut. Einiges gefällt mir, einiges kann bitte wieder in der Versenkung verschwinden und bei anderen Trends war mir nicht einmal bewusst, dass es ein neuer Trend ist.

 

Sehr interessant ist, das der Satz "Es kommt alles wieder" auch dieses Jahr mehr als zutreffend ist. Ob das nun gut ist oder nicht, überlasse ich euch. Viel Spaß bei den Trends 2019.

 

#1 Bunte Anzüge

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Think pink! 💖 #HM #HMxME #regram @styleidealist Blazer: 0685694001

Ein Beitrag geteilt von H&M (@hm) am


Farbige Anzüge finde ich toll. Den pinken Anzug von H&M finde ich wirklich mega. Die Schnitte sind auch nicht mehr zu streng und elitär, sondern wirken bequem und lässig aber trotzdem schick. Durch die bunten Farben, zum Beispiel auch in Flaschengrün oder auch gelb kommt der Anzug aus seiner eingestaubten Ecke und bekommt neues Leben. GEFÄLLT MIR!

 

#2 Animal-Print

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

You say snake we say dress 🐍|| #dress 🔎 2057915

Ein Beitrag geteilt von C&A (@ca) am


Animal-Prints sind nach wie vor "in". Von den Miezekatzen kommen wir nun zu den Schlangen. Animal-Prints sind bisher nicht meine Favoriten gewesen und die Schlangenoptik macht es wohl auch nicht besser #Schlangenphobie.

 

#3 Denim all over

Grundsätzlich geht Denim ja immer. Um es für mich 2019-tauglich zu stylen müssten die Teile die gleiche Farben haben. Gemischtes Denim finde ich eher schwierig und schreit doch recht laut "Where are the 80th?"

 

# 4 Radlerhosen

Ich musste zweimal schauen. Radlerhosen, really? Es gibt Dinge die müssen nicht wiederbelebt werden. Ich mochte sie in den 90ern nicht und auch heute nicht. Auch wenn das Styling jetzt durch den Blazer eleganter ist, nope. Kein Trend für mich. Bitte wieder vergraben!

 

# 5 Oversized Blazer

Jetzt ein Teil, was gerne immer Trend bleiben darf. Oversized Blazer waren und bleiben für mich Trend. Man kann ihn elegant stylen aber auch sportlich zu Jeans. So ein Teil gehört in jeden Schrank.

 

# 6 Puffärmel

Puff-Ärmel! Ist jetzt kein Trend den man oft auf der Strasse antrifft. Ich bin mir gerade selber noch nicht sicher, wie ich das finde. Einerseits sträubt sich alles in mir dagegen, Aber ein kleiner Teil flüstert leise "Hm, hat was". Was sagt ihr dazu?

 

# 7 Beige in beige

Ich bin zwar noch nie ein Beige-Fan gewesen, aber so langsam habe ich Gefallen daran gefunden. Vor allem wenn man verschieden Beige-Töne kombiniert und auch eine kräftigere Farbe dabei ist, ist das Ergebnis sehr interessant.. Auch in der Kombi mit dem Oversized-Blazer ein interessanter Trend.

 

# 8 BUFFALO SHOES

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Spotted @natacha.canoot available at: www.buffalolondon.com // #buffalolondon #buffaloclassics

Ein Beitrag geteilt von Buffalo London (@buffalolondon) am


Ja auch die 90er haben es wiedermal geschafft. Das sind sie, die Buffalo-Schuhe. Ich fand diesen klobigen Style damals schon wenig ansprechend. Ich werde auch jetzt kein Fan. Aber wer die 90er wieder aufleben möchte, kann sie beispielsweise auch bei Deichmann kaufen.

 

# 9 Wickelkleider

Wickelkleider sind ein weiteres Must-Have. Es gibt sie elegant oder auch sportlich. Und oft sind sie Reise-tauglich und können mit Accessoires einfach Ausgeh-tauglich gestylt werden. Ein Trend der sich meiner Meinung schon lange hält und es weiterhin tun wird. 

Ihr seht, es waren Trends dabei die immer gehen und sich über viele Jahre halten, aber manche Dinge sollte man dort lassen, wo wir sie vor vielen Jahren vergraben haben. Das war also meine Sicht auf die Trends 2019. Was sind eure Trends 2019? 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0