· 

Weihnachtsfilme - 5 Filme die Weihnachten nicht fehlen dürfen

Bald beginnt der gemütliche Teil in der Weihnachtszeit. Dazu gehören auch ein paar gemütliche Fernsehabende mit der Familie und natürlich die alljährlichen "Weihnachtsfilme" . Warum ich das in Klammern geschrieben habe, erklärt sich gleich. Das sind die Filme, in denen man mittlerweile mitspielen kann und textsicher ist. Aber sie sind trotzdem jedes Jahr schön und werden auch nie langweilig. Also hier kommen MEINE TOP 5 der Weihnachtsfilme.

 

1. Der Klassiker - DIE GEISTER DIE ICH RIEF

Drei Geister

DIE GEISTER DIE ICH RIEF ist eine US-amerikanischer Komödie mit Bill Murray in der Hauptrolle aus dem Jahr 1988. Der Originaltitel lautet "Scrooged" und ist an Charles Dickens' A Christmas Carol (englisch für „Ein Weihnachtslied“; meist „Die Weihnachtsgeschichte“) angelehnt.  

In der Geschichte wird ein selbstsüchtiger, geiziger, nicht netter Mann von den Geistern der vergangenen Weihnacht, der gegenwärtigen Weihnacht und zukünftigen Weihnacht besucht. Und im Laufe der Geschichte wird im klar was für schlechter Mensch er ist. Dank der Darsteller – allen voran Bill Murray in der Hauptrolle – ist es ein sehr witziger und unterhaltsamer Film. 

 

2. DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Haselnüsse

Um diesen Film kommt man Weihnachten einfach nicht drum herum. Man muss ihn mindestens einmal gesehen haben. Es versteht sich von selber das hier natürlich die Rede vom originalen DEFA-Märchenfilm von 1973 die Rede ist. Es handelt sich hierbei um eine ČSSR-/DDR-Koproduktion und ist mittlerweile eines der bekanntesten Märchenfilme in Deutschland.

 

3. DIE GLÜCKSRITTER

Auch dies ist ein US-Amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1983. Hauptdarsteller sind Dan Aykroyd und Eddie Murphy. 

In diesem Film geht es um zwei alte schwerreiche Männern, die auf Grundlage einer Wette der Frage auf den Grund gehen wollen ob das Verhalten der Menschen von ihrer Umwelt oder ihren Genen bestimmt wird. Somit beschließen sie das Leben von zwei sehr unterschiedlichen Menschen zu verändern. Der Reiche wird arm und kriminell und der Arme wird reich. Nur treffen genau diese zwei Menschen aufeinander und erfahren von der Wette und tun alles um es des Duke-Brüdern heimzuzahlen.

Es ist eine typisch klassische Hollywoodkomödie mit ein wenig Sozialkritik und ein wenig Klamauk, aber unterhält durch sein Tempo und gute Witze.

 

4. STIRB LANGSAM

Jetzt kommen wir nochmal auf die anfänglichen Gänsefüßchen bei dem Wort Weihnachtsfilme. Es handelt sich hier mit Sicherheit nicht um einen klassischen Weihnachtsfilm aber Weihnachten ohne John McClane und seinem " Yippie Yah Yei Schweinebacke"?

Es handelt sich hierbei um einen klassischen US-Amerikanischen Actionfilm mit Bruce Willis in der Hauptrolle. Kurz gesagt: Taffer US-Cop, der ungern Tshirts trägt, kämpft gegen eine Gruppe Terroristen um  seine Frau und noch ein paar andere Leute zu retten.  Viel Action, Witz und Unterhaltung. 

 

 

5. UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER

Murmeltier

Ein Film aus meiner Kindheit. Und täglich grüßt das Murmeltier ist eine US-amerikanische Filmkomödie  aus dem Jahr 1993 mit Bill Murray in der Hauptrolle. Dieser spielt einen arroganten und zynischen  Wetteransager, der in einer Zeitschleife geraten ist und ein und denselben Tag immer wieder erleben muss, bis er als geläuterter Mann sein Leben fortsetzen kann. Witzig und unterhaltsam.

 

Wie ihr seht ist es eine Mischung aus Action, Komödie und ein bisschen was fürs Herz. Genau das Richtige für Weihnachten. Welche Filme dürfen bei euch zu Weihnachten nicht fehlen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0